Fragen Sie Nil$en Forum

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Mai 19, 2019, 11:37:33 vorm.
435 Beiträge in 118 Themen von 79 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Annabelle
Fragen Sie Nil$en Forum  |  Die Psychotante und der Briefkastenonkel  |  You never walk alone  |  Ändert das etwas? « vorheriges nächstes »
Seiten: [1]
Autor Thema: Ändert das etwas?  (Gelesen 133 mal)
Karlsson
war schonmal da...
**

Karma: 0
Beiträge: 18


« am: März 05, 2019, 01:40:30 nachm. »

Hallo Leute,
es gibt ja aktuell in Berlin eine Initiative die die großen Wohnungsgesellschaften enteignen will - bzw. eigentlich geht es ja darum, dass Berlin diesen die Wohnungen teuer aber zwangsweise abkauft. Prinzipiell eine gute Idee, aber ich glaube das passiert doch eh nicht, oder? Was meint ihr?

Und was glaubt ihr wird wirklich Einfluss nehmen? Gibt es Faktoren die den Immobilienmarkt zum besseren verändern werden?
Gespeichert
Jerry
war schonmal da...
**

Karma: -1
Beiträge: 20


« Antwort #1 am: März 06, 2019, 11:09:08 vorm. »

Hey Karlsson,
die Initiative finde ich auch gut, befürchte aber, dass sie keinen Erfolg haben wird, oder falls doch, der Preis so heftig ausfallen wird, dass es wieder anders auf die Steuerzahler umgelegt wird - und dann bestimmt nicht auf die, die viel verdienen! Das ist wie mit dem bedingungslosen Grundeinkommen. Sollte das BGE kommen, dann wird es definitiv zu Lasten der Schwächsten gehen, dann werden alle anderen Sozialleistungen so rabiat gekürzt werden, dass die, denen es am meisten helfen würde am Ende am stärksten darunter leiden!

Ob sich der Immobilienmarkt zum besseren verändert? Ich weiß es nicht. Dazu kenne ich mich zu wenig aus. Schau mal, hier gibt es einen Artikel, der die Faktoren die großen Einfluss nehmen zusammenfasst.

Gespeichert
David
ist noch neu hier...
*

Karma: 0
Beiträge: 4


« Antwort #2 am: März 22, 2019, 09:19:47 vorm. »

Wir leben im Kapitalismus, da wird sich nie etwas ändern!
Gespeichert
Seiten: [1]
« vorheriges nächstes »
    Gehe zu: