Fragen Sie Nil$en Forum

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Januar 18, 2021, 11:00:57
2329 Beiträge in 615 Themen von 228 Mitglieder
Neuestes Mitglied: SpongeB0b
Fragen Sie Nil$en Forum  |  Die Psychotante und der Briefkastenonkel  |  Fragen Sie Nil$en  |  Nahrungsergänzung für weniger Stress? « vorheriges nächstes »
Seiten: [1]
Autor Thema: Nahrungsergänzung für weniger Stress?  (Gelesen 404 mal)
Supercat
hat was zu sagen...
****

Karma: 0
Beiträge: 99


« am: August 25, 2020, 01:33:39 »

Hi Leute,

ich bin leider Gottes ein Mensch, der stark unter Stress leidet und sich auch viel Stress macht.
Ich hab schon verschiedene Dinge ausprobiert: Sport, Yoga, Meditation, verschiedene Tees.. Nichts hilft.

Ich hab auch gehört dass es diverse Nahrungsergänzungsmittel gegen Stress gibt, die gut und effizient helfen sollen. Kennt sich jemand mit sowas aus? Ich achte eigentlich nie so genau auf Ernährung. :-/
Gespeichert
frettoi8
ist öfter hier...
***

Karma: 0
Beiträge: 42


« Antwort #1 am: August 25, 2020, 06:04:26 »

Hast du dich schon mal im Supplement Onlineshop umgesehen? Dort gibt es allerlei Nahrungsergänzungmittel. Da wird bestimmt auch etwas gegen Stress dabei sein.
Gespeichert
Jerry
hat was zu sagen...
****

Karma: 0
Beiträge: 95


« Antwort #2 am: August 26, 2020, 07:11:38 »

Hallo!

Och je, ich habe eine Bekannte die sich auch immer sehr viel Stress macht, über alles und jedem...Ich kenne sie inzwischen seit über 10 Jahren, aber geändert hat sich da nichts, vielleicht ist es so eine Charaktereigenschaft sich zu stressen? Ich weiß nicht...

Normalerweise sagt man ja, dass Joga hilft sich zu beruhigen. Dir anscheinend nicht, auch nicht die Meditation, vielleicht machst du was falsch? Viele Menschen denken, sie schauen sich ein paar Videos bei YouTube an und schon wissen sie wie man richtig meditiert und Yoga macht. Das ist aber nicht so einfach, man sollte sich an jemanden wenden, der sich mit mit dieser Kunst auskennt und einem hilft die Übungen richtig auszuführen. Solltest vielleicht ein paar Kurse belegen, werden auch oft von den KK kostenlos angeboten.

Jetzt zu den Nahrungsergänzungsmitteln, ich weiß, dass CBD gegen Stress hilft. Da gibt es ganz viele Studien die es auch beweisen, versuche es doch einfach mal mit einem CBD-Öl, schaden wird es nicht, Infos gibt es hier.

Ach ja, mir hilft immer Schokolade bei Stress Lächelnd.

Gespeichert
Ulrikan
ist noch neu hier...
*

Karma: 0
Beiträge: 3


« Antwort #3 am: September 30, 2020, 05:17:08 »

Schokolade ist sicherlich ein gutes Mittel um mit dem kleinen Ärger umzugehen. Zur Stressregulierung nehme ich dann aber doch lieber  Ashwagandha. Den Namen aussprechen bzw. schreiben ist zwar stressig, aber wie man unter baerbel-drexel.de nachlesen kann, handelt es sich dabei um ein traditionelles Heilmittel der ayurvedischen Medizin
Gespeichert
Zinka
kennt sich hier aus...
*****

Karma: -3
Beiträge: 144


« Antwort #4 am: November 15, 2020, 11:04:20 »

Heyhey, wofür genau brauchst du Ernährungsergänzung? Wenn es darum geht, dass du dich generell wohler fühlen willst, habe ich eine Idee für dich. Ich hab irgendwann im Fernsehen bei der ARD zwar einen ziemlich negativen Bericht über die Firma Juice Plus gesehen, es dann aber trotzdem mal ausprobiert, als eine Freundin mir eine Probe angeboten hat.

Ich muss sagen, ich verstehe nicht ganz, warum medial auf einem Unternehmen herumgehackt wird, was wirklich gute Produkte auf den Markt bringt, wo man auch ganz genau weiß, was drin ist und woher es kommt. Ich hab beschlossen, da für mich nicht mehr viel drauf zu geben. Mein Körper hat da nämlcih auch noch was zu melden...von daher würde ich dir einfach raten, dich durch ein paar Sachen durchzuprobieren. Für mich hat tatsächlich die Premiumkapseln von Juice Plus den Unterschied gemacht.
Gespeichert
Seiten: [1]
« vorheriges nächstes »
    Gehe zu: