Fragen Sie Nil$en Forum

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Dezember 11, 2018, 08:16:26 nachm.
169 Beiträge in 34 Themen von 51 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Maximilian
Fragen Sie Nil$en Forum  |  Die Psychotante und der Briefkastenonkel  |  Spielwiese für Langweiler  |  Parkplatz Absperrpfosten (klappbar) « vorheriges nächstes »
Seiten: [1]
Autor Thema: Parkplatz Absperrpfosten (klappbar)  (Gelesen 348 mal)
ZeeMan
ist noch neu hier...
*

Karma: 0
Beiträge: 4


« am: Juni 07, 2018, 10:51:35 vorm. »

Hallo Leute,

wir spielen schon länger mit dem Gedanken uns einen Parkplatz-Poller zuzulegen. Es kam in letzter Zeit häufiger vor, dass die Leute unberechtigt in unserer Einfahrt parken. Damit das nicht Überhand nimmt und wir nicht ständig das Ordnungsamt rufen müssen (bis die da sind ist es meistens schon zu spät), wollen wir so einen Poller installieren. Habt ihr eine Anlaufstelle für mich, wo ich diese Poller bekommen kann? Gerne nicht in rot-weiß gestreift, sondern etwas dezenter.

Vielen Dank, Gruß
Gespeichert
Anonymous
ist noch neu hier...
*

Karma: 0
Beiträge: 3


« Antwort #1 am: Juni 25, 2018, 10:56:40 vorm. »

Hey Zeeman,

hier gibt es die Poller in sämtlichen Ausführungen: https://www.absperrtechnik24.de/Absperrtechnik/Absperrpfosten/index.htm da findest du auch etwas dezentere Poller, die sich optisch besser in die private Garageneinfahrt einfügen. Dann ist endlich Schluß mit den Falschparkern. Unser Poller ist auch von dort, Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut bei dem Anbieter.

Freu dich auf das Gesicht, das die machen, wenn dein Parkplatz auf einmal nicht mehr zur Verfügung steht...! Zwinkernd
Gespeichert
AnorLondo
ist noch neu hier...
*

Karma: 0
Beiträge: 1


« Antwort #2 am: Juli 23, 2018, 07:40:45 vorm. »

Moin Moin,

mal ne doofe Frage: habt ihr überhaupt ein Schild dort angebracht, dass man da nicht parken darf?! Ich meine ja nur, ohne Halteverbotsschild weiß auch niemand, dass man da nicht parken darf. Die Schilder online zu bestellen ist ganz leicht, wäre auch günstiger, als ein Pfosten.

Nur zur Info, ich versuche bloß zu helfen,
Gruß
Gespeichert
Seiten: [1]
« vorheriges nächstes »
    Gehe zu: